Perimetrie und Tonometrie

Ergänzend bieten wir Ihnen eine Glaukom-Vorsorgeuntersuchung an. Empfohlen ab dem 40. Lebensjahr.

Zeitaufwand ca. 15 Min – Kosten € 25,-

Diese beinhaltet eine :

TONOMETRIE: Augeninnendruckmessung (mit dem Reichert Noncontact-Tonometer) dies ist ein schmerzfreies Messen des Augeninnendrucks mittels eines Luftstromes.

PERIMETRIE: Gesichtsfeldmessung (mit dem Carl Zeiss Meditec FDT-Perimeter)
durch die FDT (Frequenzverdopplungs-Perimetrie)-Technologie kann man Glaukomerkrankungen bereits in einem frĂĽhen Stadium in kurzer Zeit erkennen.

 

omaDas Glaukom (oder auch grüner Star) ist deshalb gefährlich, weil bei dieser Erkrankung zuerst das unbewusste (periphere) Sehen ausfällt.
Wenn es bereits zu bewussten und somit spürbaren Veränderungen des (zentralen) Sehens kommt, ist schon ein weit fortgeschrittenes Stadium der Erkrankung erreicht. Da bei der Glaukomerkrankung Nervenzellen zu Grunde gehen, kann eine verlorene Funktion nicht wiederhergestellt werden.
Es ist deshalb notwendig, bestimmte Untersuchungstechniken anzuwenden, um möglichst früh unbewusste Veränderungen aufzudecken. Wir empfehlen diese Untersuchung ab dem 40. Lebensjahr.

Bei Auffälligkeiten senden wir Sie umgehend zu einem Facharzt der Augenheilkunde.